Nektarinen mit Baiserhaube Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nektarinen mit BaiserhaubeDurchschnittliche Bewertung: 41525

Nektarinen mit Baiserhaube

und Himbeerpüree

Nektarinen mit Baiserhaube
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Nektarinen
1 Eiweiß Eigröße "S"
2 EL Süßstoff als Pulver
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Mandeln gemahlen
150 g Himbeeren
2 EL Zitronensaft
1 TL flüssigen Süßstoff
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nektarinen waschen, halbieren und entsteinen. Dann die Hälften mit der Schnittfläche nach oben in eine feuerfeste Form geben.

2

Eiweiß mit Pulver-Süßstoff steifschlagen, mit Mandeln verrühren und die Masse auf den Nektarinen verteilen. Danach das Ganze für ungefähr 10 Minuten auf der obersten Schiene in den vorgeheizten Backofen bei etwa 200 °C (Umluft: 180 °C) schieben.

3

Währenddessen Himbeeren verlesen, waschen, sowie mit Zitronensaft und Süßstoff pürieren. Anschließend das Püree auf vier Dessertteller verteilen, je eine Nektarinenhälfte daraufsetzen und servieren.