Nektarinengelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NektarinengeleeDurchschnittliche Bewertung: 41521

Nektarinengelee

Rezept: Nektarinengelee
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Gläser
1 kg Nektarine (entsteint gewogen)
1 l trockener Weißwein
1250 g Zucker
2 Pakete trockene Geliermittel
4 cl Aprikosengeist
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gehäuteten Nektarinen mit dem Weißwein so lange kochen, bis sie ganz weich sind.

2

Dann durch ein Sieb drücken und das so entstandene Fruchtmus anschließend durch ein Mulltuch seihen. Dazu ein Mulltuch mit allen vier Ecken straff zwischen die Beine eines umgekehrten Hockers spannen, darunter die Auffangschüssel stellen.

3

Den Saft mit dem Zucker zum Kochen bringen und abschäumen. Dann nach Vorschrift die Gelierhilfe einrühren.

4

Das Gelee noch einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen, mit Aprikosengeist mischen und rasch in die vorbereiteten Gläser füllen.