Neue Kartoffeln und Tomaten aus dem Ofen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Neue Kartoffeln und Tomaten aus dem OfenDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Neue Kartoffeln und Tomaten aus dem Ofen

Neue Kartoffeln und Tomaten aus dem Ofen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g neue Kartoffeln , geschält und halbiert
1 kleine Zwiebel , geschält und in dünne Scheiben geschnitten
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
3 EL Weißwein
1 Lorbeerblatt
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
3 Tomaten , in etwa 1 cm dicke Scheiben geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C vorheizen.  Kartoffeln und Zwiebelscheiben in einer Lage in einer ofenfesten Form verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Wein und Lorbeer hinzufügen und alles gut vermischen. Mit dem Öl beträufeln, mit Alufolie abdecken und für etwa 30 Minuten in den heißen Ofen schieben.

Die Folie entfernen, alle Zutaten nochmals durchmischen und die Kartoffeln für weitere 20 Minuten in den Ofen geben. Nun die Tomatenscheiben sowie etwas Salz und Pfeffer hinzugeben. Weitere 15 Minuten backen, bis die Tomaten und Kartoffeln hier und da gebräunt sind und sich am Boden etwas Sauce gebildet hat.

Das Gericht sofort servieren oder mit einem Küchentuch bedeckt abkühlen lassen. Es schmeckt auch mit Raumtemperatur sehr gut.

Zusätzlicher Tipp

Die Kartoffeln sind eine gute Beilage zu vielen Hauptgerichten, ob gebratenes Lamm, Huhn oder Fisch, ganz besonders gut passen sie zu gegrillten Schweinekoteletts. Die Auflaufform sollte so groß sein, dass die Kartoffeln darin nebeneinander Platz finden. Eine Form von etwa 18 x 27 Zentimeter reicht dafür gut aus.