New Yorker Steakplatte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
New Yorker SteakplatteDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

New Yorker Steakplatte

New Yorker Steakplatte
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine Dose Maiskorn
1 kleine Dose Erbse
40 g Butter
Salz
1 Apfelsine
5 Steaks vom Rind
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Hier können Walnüsse gekauft werden.1 EL gehackte Walnüsse
2 Maiskolben (aus dem Glas)
1 rote Peperoni
1 grüne Peperoni
1 Dose Pfirsich (Hälfte)
40 g Butter
1 Tomate
Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Maiskörner und Erbsen mischen. In Butter erhitzen, salzen und warmhalten. Apfelsine schälen, Fruchtfleisch in gleichmäßigen Scheiben schneiden. Die Steaks waschen, trocknen und pfeffern. Auf dem Rost auf beiden Seiten braten. Zuletzt salzen und auf einer Platte anrichten. Ein Steak mit Maiskörnern und Erbsen garnieren. Mit Apfelscheiben und gehackten Walnüssen das zweiie Steak belegen. Maiskälbchen und Peperoni auf das dritte Steak legen. 3 abgetropfte Pfirsichhälften auf das vierte Steak legen. Das fünfte Steak bekommt eine Garnitur aus Tomatenscheiben. Darauf Petersiliensträußchen geben. Das übrige Erbsen-Maisgemüse und die Pfirsichhälften dazu servieren.