Niederrheinische Milchsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Niederrheinische MilchsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Niederrheinische Milchsuppe

Niederrheinische Milchsuppe
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Hier kaufen!kleine Rosinen
25 g Butter
50 g Zucker
2 gestr. EL Hafermehl
1 gestr. EL Weizenmehl
1 l Milch 1,5% Fett
eventuell einige entsteinte Kirschen und Orangenwürfel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rosinen kalt waschen, mit etwas Wasser 2 Minuten aufkochen und dann abgießen.

2

In einem Topf die Butter zerlassen, den Zucker einstreuen und vermischen; das Hafermehl und das Weizenmehl zufügen und alles gründlich mit einem Holzlöflel verrühren, bis die Masse hellbraun zu werden beginnt. Dann sofort die kalte Milch aufgießen, so daß sich kleine harte Klümpchen bilden.

3

Sobald die Suppe heiß geworden ist, die Hitze abstellen und die Suppe in Teller füllen. Die Rosinen in die Suppe verteilen.

Zusätzlicher Tipp

Wer's mag, kann die Suppe mit Kirschen und Orangenwürfeln verzieren. Diese Suppe sollte man gleich essen, weil sich die Klümpchen sonst auflösen.