Nieren in Biersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nieren in BiersauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Nieren in Biersauce

Nieren in Biersauce
830
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Nieren waagerecht aufschneiden, Röhren und Sehnen entfernen und dann die Nieren gut waschen und wässern. Schinkenspeck würfeln, Zwiebeln fein hakken und abgetropfte Pilze evtl. halbieren. Die Nierenhälften werden dünn mit Senf bestrichen und in einer Pfanne in heißem Öl von jeder Seite 1-2 Minuten kurz gebraten und warm gestellt. Schinkenspeck und Zwiebeln im Bratfett andünsten, Pilze und Gewürze, Tomatenmark und Bier zufügen. Alles zugedeckt etwa 5 Minuten schmoren. Sahne dazugießen. Kapern und die Hälfte der gehackten Petersilie zugeben. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt den Weinbrand zufügen. Die Soße über die gebratenen Nierenhälften gießen. Mit restlicher Petersilie bestreuen.