Nieren in Sherry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nieren in SherryDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Nieren in Sherry

Nieren in Sherry
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 große und fein gehackte Zwiebel
2 zerdrückte Knoblauchzehen
1 EL Mehl
315 ml Hühnerbrühe
1 EL Tomatenmark
1 Lorbeerblatt
Salz
gemahlener, schwarzer Pfeffer
1 kg halbierte Lammniere
40 g Butter
150 ml trockener Sherry
Salz
Pfeffer
1 EL frische, glatte und gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Mehl zugeben und unter Rühren 1 Minute kochen. Brühe, Tomatenmark und Lorbeerblatt zugeben. Zum Kochen bringen und unter Rühren kochen, bis die Mischung eindickt. Mit Salz und Pfeffer würzen und 3-4 Minuten köcheln lassen. Warm halten. Das weiße Innere der Nieren herausschneiden. Jede Hälfte in drei Scheiben schneiden. Butter in einer Bratpfanne zerlassen, die Hälfte der Nieren zugeben und bei starker Hitze unter häufigem Rühren kochen, bis sie rundum braun sind. Aus der Pfanne nehmen und restliche Nieren ebenso garen. Sherry in die Pfanne geben und bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen. Nieren und Sauce in die Pfanne geben und Petersilie einrühren. Abschmecken und vor dem Servieren weitere 2 Minuten köcheln lassen. Mit Reis servieren.