Nierenplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NierenplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Nierenplätzchen

Rezept: Nierenplätzchen
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Schweinenieren
3 Tomaten
2 EL Butter
5 EL Weißwein
1 TL Salz
einige Tropfen Zitronensaft
2 EL Semmelbrösel
1 EL Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nieren waschen, von der Haut befreien, das Fett ablösen und die Nieren in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, schälen und in Viertel schneiden.

2

In einer Pfanne 2/3 der Butter erhitzen, die Nierenscheiben und Tomatenviertel zugeben und unter Rühren etwa 4 Minuten braten. Den Weißwein darüber gießen, nicht zum Kochen kommen lassen und zugedeckt warm halten. Das Gericht mit dem Salz und nach Geschmack auch mit einigen Tropfen Zitronensaft würzig abschmecken.

3

Dann die Semmelbrösel in der restlichen warmen Butter hell rösten, die Petersilie fein hacken und daruntermischen und über den Nierenscheiben verteilen.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Weißbrot oder pro Person 1/2 geschälte, gebackene Banane.