Nierenspießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NierenspießchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Nierenspießchen

Nierenspießchen
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
600 g Schweineniere
Buttermilch
2 EL Öl
1 TL Tomaten
Salz
Pfeffer
getrockneter Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nieren der Länge nach aufschneiden und von Röhren, Fett und Häutchen befreien. Die Nierenhälften gründlich unter fließendem kaltem Wasser abspülen und mit Haushaltspapier trockentupfen.
Anschließend in mundgerechte Stücke schneiden, mit der Buttermilch begießen und 1 1/2 Stunden in der Buttermilch marinieren.
Die Nierenwürfel aus der Buttermilch nehmen und mit Haushaltspapier trockentupfen.
Das Öl mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und zerriebenem Rosmarin verrühren.
Die Nierenwürfel auf 4 Spieße verteilen und mit gewürztem Öl bestreichen. Auf den heißen Rost legen und 8 Minuten grillen.
Dabei mehrmals wenden und mit Öl bestreichen.

Dazu passen Bauernbrot, Senffrüchte und pikante Soßen.