Nierenspieße vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nierenspieße vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Nierenspieße vom Grill

Rezept: Nierenspieße vom Grill
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Schweineniere küchenfertig
300 g Schweinefleisch von der Nuss
250 g frische Champignons
100 g geräucherter Bauchspeck
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
1 EL Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Schweinenieren horizontal in 2 Hälften teilen, 10 Minuten unter fließendem kalten Wasser wässern und trocken tupfen. Die dünne Außenhaut abziehen und die innen liegenden Harnleiter und Fettablagerungen entfernen. Die Nierenhälften in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Schweinefleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in Würfel mit 2 bis 3 cm Kantenlänge schneiden. Die Pilze putzen und vierteln. Den Speck in Streifen schneiden.
2
Den Grill anheizen.
3
Die Nieren mit den Pilzen, Speck und Fleisch abwechselnd auf Holzspieße stecken, salzen und pfeffern, mit Öl beträufeln, mit Thymianblättchen bestreuen und unter Wenden auf dem heißen Grill 8-10 Minuten grillen. Auf Teller angerichtet servieren.