Nizza-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nizza-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Nizza-Salat

Nizza-Salat
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g grüne Bohnen
Salz
4 Tomaten
1 rote Zwiebel
100 g Pflücksalat
350 g Thunfisch Dose (im eigenen Saft)
4 Eier hart gekocht
Hier kaufen!4 EL Weißweinessig
1 EL Zitronensaft
1 TL scharfer Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
zum Garnieren
100 g schwarze Oliven nach Belieben entsteint
2 EL Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Salat die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Nach Belieben halbieren. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Spalten schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen oder Ringe schneiden. Den Salat waschen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen. Den Thunfisch gut abtropfen lassen und zerpflücken. Die Eier schälen und halbieren.
2
Alle vorbereiteten Salatzutaten auf einer Platte oder Tellern anrichten.
3
Für das Dressing den Essig mit dem Zitronensaft, Senf und Öl verrühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat träufeln.
4
Mit Oliven und Kapern garniert servieren.