Nizza-Salat mit Knoblauch-Vinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nizza-Salat mit Knoblauch-VinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 41527

Nizza-Salat mit Knoblauch-Vinaigrette

Nizza-Salat mit Knoblauch-Vinaigrette
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
8 kleine Frühlings Kartoffeln halbiert
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Bestreichen
8 Knoblauchzehen ungeschält
100 g grüne Bohnen geputzt
2 Thunfischsteaks á 175 g
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
60 g schwarze Oliven
2 EL Kapern in Salz eingelegt, abgespült
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kartoffeln mit etwas Öl vermischen, mit den Knoblauchzehen auf ein Blech legen und 20-25 Minuten goldbraun backen.

2

Die Bohnen in kochendem Salzwasser blanchieren und abgießen. Für die Vinaigrette den gegarten Knoblauch aus der Schale drücken und mit Essig und Öl verrühren.

3

Den Thunfisch mit etwas Öl bestreichen, salzen, pfeffern und in einer sehr heißen Pfanne von jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten.

4

Kartoffeln, Bohnen, Oliven und Kapern auf Telier verteilen, die Thunfischsteaks daraufsetzen, mit der Vinaigrette beträufeln. Ergibt 2 Portionen.