Nockerl aus Kalbsbrät Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nockerl aus KalbsbrätDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Nockerl aus Kalbsbrät

Nockerl aus Kalbsbrät
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Kalbsbrät (vom Metzger)
3 EL Sahne
1 Msp. abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
1 EL Petersilienblatt (frisch geschnitten)
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kalbsbrät mit der Sahne in eine Schüssel geben und glatt ruhren. Mit Zitronenschale, Muskatnuss und Petersilie würzen.

2

In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Mit zwei nassen Teelöffeln kleine Nockerl aus dem Brät formen und in das 90°C heiße Salzwasser geben. Die Nockerl auf dem Herd bei milder Hitze etwa 10 Minuten gar ziehen lassen.

3

Die Nockerl bis zum Servieren im Salzwasser warm halten, bei Bedarf herausnehmen und in die Brühe geben.