0
Drucken
0

Nordfriesischer Schellfisch

Nordfriesischer Schellfisch
20 min
Zubereitung
40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1000 g Schellfisch
8 weiße Pfefferkörner
1 Stück Zwiebel
etwas Salz
30 g Butter
30 g Mehl
3 EL gerissener Meerrettich
Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch kochfertig machen. Reichlich Wasser mit Pfefferkörnern, Zwiebel und Salz aufkochen, dann den in Stücke geschnittenen Fisch einlegen und 10-15 Minuten gar ziehen.

2

Aus Butter und Mehl eine helle Mehlschwitze bereiten, mit Fischsud aufgießen, das Ganze zu einer sämigen Soße verkochen.

3

Zum Schluß den gerissenen Meerrettich einrühren und mit Zitronensaft abschmecken.

Top-Deals des Tages
Russell Hobbs 23810-56 Ultimativer Spiralschneider mit 3 Schneideinsätze für Spiralen, schmale, dicke Gemüse- und Obstnudeln, 300 W, weiß
VON AMAZON
Preis: 79,99 €
44,95 €
Läuft ab in:
Russell Hobbs 23300-56 Supreme Steam Cordless kabelloses Dampfbügeleisen mit Docking Station, 2400 W, weiß / lila
VON AMAZON
Preis: 99,99 €
32,96 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Alfi 5377121060 Trinkflasche Element Edelstahl, (0,6 Liter) pure blau und mehr
VON AMAZON
Preis: 23,95 €
18,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages