0
Drucken
0

Nordsee-Gurkensalat

Nordsee-Gurkensalat
160
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Dose Krabbe oder Krevetten (140 g)
1 kleine oder 1/2 Salatgurke
Salz
Dill
1 hartgekochtes Ei (gekauft)
1 EL Weinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
1 TL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Krabben oder Krevetten im Sieb kurz kalt abbrausen und abtropfen lassen.

2

Die Gurke waschen und ungeschält in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben mit dem Salz bestreuen und zugedeckt 10 Minuten Saft ziehen lassen.

3

Den Dill waschen und kleinschneiden. Das Ei in Achtel zerschneiden. 

4

Den Gurkensaft abgießen und mit dem Essig, dem Öl, der Sojasauce und dem Honig mischen. 

5

Die Krabben oder Krevetten und die Gurkenscheiben mit dem Dill unter die Salatsauce heben.

6

Den Gurkensalat in einer Schüssel anrichten und mit den Eiachteln garnieren.

Top-Deals des Tages
Mörser mit Stößel (massiver Mörser aus Naturstein mit Schlegel teil poliert) schwere Ausführung , iapyx®
VON AMAZON
14,97 €
Läuft ab in:
Fancy-fix Fensterfolie Dekorfolie Sichtschutzfolie Statische Folie Selbsthaftend (ohne Kleber) Milchglasfolie
VON AMAZON
13,38 €
Läuft ab in:
NALATI Meal Prep Container 3-Fächer Lebensmittelbehälter 10 Stücke Frischhaltedosen Set Aufbewahrungsbox BPA Frei Kunststoffbehälter Lebensmittelbox mit Deckel Lunchbox mit Fächern für Weight Watchers Gesunde Mahlzeiten Essen Bodybuilder für Kinder und Erwachsene (Mode 1)
VON AMAZON
9,85 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages