Nordseesalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NordseesalatDurchschnittliche Bewertung: 4.41516

Nordseesalat

Rezept: Nordseesalat
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Krabben waschen, abtropfen lassen und in dem Salz, dem Pfefler, 1 Eßlöffel Essig und 2 Eßlöffeln Öl 1 Stunde marinieren. Inzwischen den Sellerie waschen und gar kochen.

2

Die Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien. Die Gewürzgurken, den Sellerie und die Apfel in Streifen schneiden. Den Kopfsalat putzen, waschen und ebenfalls in Streifen schneiden.

3

Alles vermischen. Die Eier kochen, kalt abschrecken, schälen und kleinhacken. Mit dem Senf, 1 Eßlöffel Essig, dem restlichen Öl und der Mayonnaise vermengen. Die dünnflüssige Sauce mit dem Salat mischen.