Norwegischer Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Norwegischer SalatDurchschnittliche Bewertung: 41519

Norwegischer Salat

Rezept: Norwegischer Salat
20 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Tiefkühl-Fischfilet
Saft von 1 großer Zitrone
Salz
200 g rohes Sauerkraut
1 Matjeshering
125 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Gewürzgurke
1 großer säuerlicher Apfel
200 g gekochte Salatkartoffel
1 Tassen Salatsauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fischfilet zugedeckt auftauen lassen, mit dem Zitronensaft beträufeln und 10 Minuten durchziehen lassen.

2

Dann in Salzwasser 15 Minuten sieden lassen. Das Sauerkraut mit 2 Gabeln locker auseinanderzupfen. Den Matjeshering einige Zeit in die Milch legen, danach abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

3

Die Gewürzgurke in kleine Würfel schneiden. Den Apfel schälen, das Kernhaus entfernen und die Apfelhälften in Stifte schneiden. Die Kartoffeln, solange sie noch warm sind, schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Fischfilet in gleichgroße Würfel zerzupfen und vorsichtig mit allen anderen Salatzutaten mischen.

4

Den Salat mit der Salatsauce übergießen und zugedeckt im Kühlschrank etwa 20 Minuten durchziehen lassen.