Nougat-Crêpes-Törtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nougat-Crêpes-TörtchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Nougat-Crêpes-Törtchen

mit pochierten Birnen

Nougat-Crêpes-Törtchen
2 h. 10 min.
Zubereitung
6 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
Für die Nougatmousse
Hier kaufen!1 Blatt Gelatine
2 Eiweiß
150 g Nussnugat
25 g Zartbitterschokolade
5 EL Milch (1,5 % Fett)
Für die Crêpes
Bei Amazon kaufenRapsöl (Ausbacken)
150 g Mehl
Jetzt kaufen!3 EL gemahlene Haselnusskerne
3 Eier (Größe M)
350 ml Milch (1,5 % Fett)
Meersalz
Für die Birnen
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
¼ l Weißwein
¼ l Birnensaft
1 TL Pimentkörner
3 feste Birnen
Außerdem
6 EL Schokoladensauce (Fertigprodukt)
Kakaopulver gibt es hier.Kakaopulver zum Bestäuben
6 Kugeln Vanilleeis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Nougatmousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 5 EL Milch in einem kleinen Topf leicht erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin unter Rühren auflösen. Den Nougat und die Schokolade grob hacken, in eine Metallschüssel geben und im heißen Wasserbad schmelzen. Die Gelatinemischung unterrühren und die Nougatmasse abkühlen lassen. Das Eiweiß steif schlagen. Mit dem Schneebesen unterheben und die Mousse 3 bis 4 Stunden kühl stellen.

2

Für die Crepes das Mehl mit den Nüssen, den Eiern, der Milch und 1 Prise Salz glatt rühren. In einer großen beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und nacheinander aus dem Teig 6 bis 8 dünne Crepes ausbacken und abkühlen lassen. Je 2 bis 3 Crepes aufeinanderlegen und mit einem Dessertring (9 cm Durchmesser, 6 cm Höhe) jeweils mehrere Kreise ausstechen.

3

Auf eine Platte oder ein Backblech sechs Dessertringe setzen. Jeweils einen Crepekreis hineinsetzen und mit etwas Nougatmousse bestreichen. Den Vorgang wiederholen, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Die Törtchen vor dem Servieren etwa 1 Stunde kühl stellen.

4

Für die Birnen die Vanilleschote längs aufschneiden. Den Wein und den Saft mit der Vanilleschote und dem Piment in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Birnen vierteln, schälen und die Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in Spalten schneiden, in den Sud geben und bei schwacher Hitze 3 bis 5 Minuten garen. Die Birnen mit dem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen. Den Sud sirupartig einkochen lassen.

5

Auf sechs Dessertteller jeweils 1 EL Schokoladensauce verteilen. Die Nougat-Crepes- Törtchen mit einer Palette daraufsetzen und die Ringe vorsichtig abnehmen. Die Törtchen mit Kakaopulver bestäuben und mit den Birnenspalten und je 1 Kugel Vanilleeis anrichten. Mit dem Birnensirup beträufeln.