Nudel-Apfel-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudel-Apfel-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Nudel-Apfel-Salat

Rezept: Nudel-Apfel-Salat
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 großer Salat
250 g Penne
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL natives Olivenöl (extra)
8 rote Tafel- Äpfel
Saft von 4 Zitronen
1 Bund Stangensellerie (in Scheiben)
125 g Walnusshälfte
250 ml Aioli
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Salatblätter waschen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. 1 Stunde kalt stellen.

2

In der Zwischenzeit die Nudeln in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser und etwas Olivenöl kochen, bis sie al dente sind. Abgießen und unter fließend kaltem Wasser abschrecken. Gründlich abtropfen lassen und beiseitesteIlen.

3

Die Äpfel entkernen, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Dann Nudeln, Äpfel, Sellerie und Walnüsse mischen, mit der Aioli vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Geschmack mehr Aioli zugeben.

4

Eine Salatschüssel mit den Salatblättern auslegen, den Nudelsalat hineingeben und servieren.