Nudel-Käse-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudel-Käse-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Nudel-Käse-Auflauf

mit Chili

Rezept: Nudel-Käse-Auflauf
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
5 EL und 2 TL Butter
Chilischote (vorzugsweise Poblano)
3 rote Paprikaschoten
40 g Mehl
750 ml heiße Milch
400 g würziger Hartkäse (in Stücke geschnitten)
1 TL grobes Meersalz
Hier kaufen!Tabasco
500 g Hörnchennudel
2 Eier (Größe L)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Grill für direkte und indirekte mittlere Hitze (175-230°C) vorbereiten.

2

Gusseisentopf mit 2 TL Butter fetten.

3

Grillrost mit Bürste säubern. Paprikaschoten über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 8-12 Min. grillen, bis sie schwarz sind und die Schale Blasen wirft. Schoten in einem Gefrierbeutel etwas abkühlen lassen, schälen, Trennwänden befreien und in kleine Würfel schneiden.

4

In einem großen Topf restliche Butter bei mittlerer bis schwacher Hitze zerlassen. Mehl mit dem Schneebesen hineinrühren und 1 Min. anschwitzen. Heiße Milch unter Rühren dazugießen zum Köcheln bringen. Topf vom Herd nehmen. 300 g Käse unter die Sauce mischen und schmelzen lassen. Paprikawürfel hinzufügen und die Käsesauce salzen und pfeffern.

5

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser in einem Topf nur etwa 3 Min.vorkochen, abgießen und in den Topf zurückgeben.

6

Eier in einer Schüssel verquirlen. 250 ml von der heißen Käsesauce unter die Eier schlagen. Mischung unter die übrige Käsesauce rühren. Sauce über die Nudeln gießen und alles gut mischen. Masse in den Gusseisentopf füllen und mit restlichem Käse bestreuen. Nudel-Käse-Masse über indirekter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 20-30 Min. garen. Vom Grill nehmen. 5 Min. ruhen lassen. Anschleißend servieren.

Zusätzlicher Tipp

Poblano-Chilischote durch eine große Paprikaschote und eine Serrano - oder Jalapeño-Chilischote ersetzen.