Nudel-Kichererbsen-Salat mit jungem Spinat, Tomaten, Oliven und Schafskäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudel-Kichererbsen-Salat mit jungem Spinat, Tomaten, Oliven und SchafskäseDurchschnittliche Bewertung: 3.91537

Nudel-Kichererbsen-Salat mit jungem Spinat, Tomaten, Oliven und Schafskäse

Rezept: Nudel-Kichererbsen-Salat mit jungem Spinat, Tomaten, Oliven und Schafskäse
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Conchigliette
Salz
150 g Baby-Spinat
250 g Kirschtomaten
80 g schwarze, entsteinte Oliven
300 g Kichererbsen Dose
200 g Schafskäse
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2
Den Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen und nach Belieben halbieren. Die Oliven abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Die Kichererbsen über einem Sieb abbrausen und ebenfalls gut abtropfen lassen. Den Feta zerbröseln.
3
Für die Vinaigrette den Essig mit dem Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Alle Salatzutaten mit der Vinaigrette in einer Schüssel vorsichtig mischen, abschmecken und in Schalen angerichtet servieren.