Nudel-Lachs-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudel-Lachs-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Nudel-Lachs-Salat

Rezept: Nudel-Lachs-Salat
490
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Muschelnudeln
Salz
150 g Erbsen (TK)
1 EL Öl
2 Eier
200 g Räucherlachs
150 g Vollmilchjoghurt
150 g Crème fraîche
1 TL abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitronen
3 EL Zitronensaft
Pfeffer
Zucker
Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Muschelnudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen. Erbsen 2 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben und mitkochen. Dann abgießen und mit Öl mischen. Die Eier 10 Minuten kochen, abschrecken, pellen und sechsteln. Den Lachs in breite Streifen schneiden und aufrollen.

2

Joghurt, Crème fraiche, Zitronenschale und -saft verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Die Nudeln mit Erbsen, Eiern, Lachs und der Sauce verrühren und kurz durchziehen lassen. Mit gehacktem Dill bestreut servieren.