Nudel mit Erdnuss-Kürbis-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudel mit Erdnuss-Kürbis-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Nudel mit Erdnuss-Kürbis-Sauce

Nudel mit Erdnuss-Kürbis-Sauce
385
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Kind + 1 Erwachsener)
Salz
300 g Hokkaido-Kürbis
120 g Vollkorn - Nudeln
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
Jetzt online kaufen1 TL gemahlene Kurkuma
Kokosmilch bei Amazon kaufen100 ml Kokosmilch
Hier kaufen!1 Stück Ingwer (ca. 1cm)
2 EL grobe Erdnussbutter
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce zum Abschmecken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kürbis waschen, Fasern und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit Schale in kleine Würfel schneiden.

2

Nudeln bissfest kochen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kürbiswürfel, Salz und Kurkuma zugeben und kurz anbraten. Mit der Kokosmilch ablöschen. Ingwer schälen und durch die Knoblauchpresse dazudrücken. Alles zugedeckt 10 Min. dünsten.

3

Nudeln in ein Sieb abgießen. Dabei ca. 50 ml Nudelwasser auffangen. Nudelwasser und Erdnussbutter in die Kürbissauce einrühren. Mit Sojasauce abschmecken und die Nudeln im Gemüse schwenken.