Nudel-Omelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudel-OmelettDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Nudel-Omelett

mit Tomaten

Rezept: Nudel-Omelett
830
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
75 g Vollkorn- Spaghetti
Salz, Zucker, Pfeffer
1-2 Stiele Petersilie
2 Eier
50 g gekochter Schinken (am Stück)
1 Gewürzgurke
2 Tomaten
1 kleine Zwiebel
2 EL weißer Balsamessig
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten, gut abtropfen lassen.

2

In der Zwischenzeit Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Eier verquirlen, Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken in Würfel schneiden. Gurke abtropfen lassen und klein würfeln.

3

Für den Salat Tomaten putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden. Essig und 2 Esslöffel Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Tomaten und Zwiebelringe mit der Marinade vermengen.

4

Restliches Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Spaghetti, Schinken und Gurkenwürfel vermengen und kurz darin anbraten. Verquirlte Eier darübergießen, bei kleiner Hitze ca. 3 Minuten stocken lassen.

5

Omelett vorsichtig wenden und nochmals 2-3 Minuten stocken lassen. Omelett und  Salat anrichten, mit Petersilie garniert servieren.