Nudel-Paella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudel-PaellaDurchschnittliche Bewertung: 5155

Nudel-Paella

mit Huhn und Meeresfrüchten

Rezept: Nudel-Paella
900
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g kurze,schwarze Nudeln
Jetzt hier kaufen!1 Päckchen Safran
1 grüne und rote Paprika
2 Zwiebeln
4 kleine Hähnchenfilets ( ja ca. 75 g)
4 Scampi
400 g Muschel
200 ml Gemüsebrühe (Instant)
100 ml trockener Weißwein
1 Lorbeerblatt
Einige, schwarze Pfefferkörner
3 EL Öl
100 g schwarze Oliven (ohne Stein)
100 ml süße Sahne
150 g Schmelzkäse
Etwas Pfeffer aus der Mühle
Etwas Salz
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 großer Topf, 1 Messer, 1 Sieb, 1 Paella- Pfanne

Zubereitungsschritte

1
Nudeln nach Packungsanweisung mit Safran und Salz in reichlich Wasser knapp gar kochen, abgießen und abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und klein schneiden.Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Hähnchen, Scampi und Muscheln gründlich abspülen (bereits geöffnete Muscheln aussortieren).
2
Brühe, Weißwein, Lorbeer, Pfefferkörner und Salz in einem weiteren Topf erhitzen. Muscheln darin kurz garen, bis sie sich öffnen, herausnehmen (ungeöffnete Muscheln aussortieren). Den Kochfond durchsieben und beiseite stellen.
3
Das Öl in einer Paella Pfanne oder einer großen Pfanne erhitzen. Hähnchenfilet und Zwiebeln darin etwa 5 Minuten braten. Dann Paprika, Scampi, Muscheln und Oliven in die Pfanne geben, alles unter vorsichtigem Wenden erhitzen und weitere 15 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Muschelfond und Sahne aufkochen. Schmelzkäse darin zerlassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Nudeln untermischen und vorsichtig erwärmen. Mit den Zutaten in der Pfanne mischen und die Paella auf Tellern anrichten.