Nudel-Quiches Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudel-QuichesDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Nudel-Quiches

mit Schinken und Erbsen

Nudel-Quiches
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
300 g Vollkornmehl
Salz
150 g kalte Butterwürfel
2 Eigelbe
weiche Butter für die Förmchen
Mehl für die Förmchen und die Arbeitsfläche
4 Frühlingszwiebeln
150 g gekochter Schinken (am Stück)
1 EL Butter
150 g TK - Erbsen (aufgetaut)
200 g kleine gegarte Makkaroni
100 g geriebener Emmentaler
3 Eier
200 g Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen, dann auf die Arbeitsfläche häufen und eine Mulde hineindrücken. Die Butterwürfel rundum auf das Mehl legen. 4 EL Wasser in die Mulde geben. Alles mit einem Messer vorsichtig durchhacken, bis die Masse schön krümelig ist. Die Eigelbe auf die Krümel geben und alles mit sauberen Händen rasch zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2

Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Acht Quicheförmchen (mit je 12 cm Durchmesser) mit einem Küchenpinsel zuerst dünn mit Butter einfetten und dann mit Mehl bestäuben, überschüssiges Mehl abklopfen. Den Teig nochmals durchkneten und in acht gleich große Portionen teilen. Die Teigportionen auf der bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz zu Kreisen ausrollen, die etwas größer als die Förmchen sind. Den Teig in die Förmchen legen, dabei einen Rand formen.

3

Von den Frühlingszwiebeln die Wurzeln und den grünen Teil wegschneiden. Den Rest waschen und in feine Ringe schneiden. Den Schinken in fingerdicke Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Frühlingszwiebeln, Schinken und Erbsen darin 4 Minuten andünsten. Die Makkaroni dazugeben und erwärmen. Alles in einer Schüssel mit dem Käse mischen. Die Eier in ein Schälchen aufschlagen, verquirlen und mit der Sahne verrühren. Mit Salz würzen und mit der Nudelfüllung mischen. Die Füllung auf die Förmchen verteilen und etwas andrücken. Die Nudel-Quiches im heißen Backofen auf der mittleren Schiene 20 bis 25 Minuten goldbraun backen (zum Hineinstellen und Herausnehmen Topfhandschuhe verwenden!).