Nudel-Spinat-Suppe mit Cashewkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudel-Spinat-Suppe mit CashewkernenDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Nudel-Spinat-Suppe mit Cashewkernen

Nudel-Spinat-Suppe mit Cashewkernen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Nudeln in reichlich Salzwasser, nach Packungsaufschrift, bissfest garen. Rahmspinat auftauen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, beides andünsten.
2
Den Spinat und Gemüsebrühe dazugeben und einmal aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Nudeln abgießen und zugeben.
3
Inzwischen die Cashewkerne in einer trockenen Pfanne rösten, bis sie duften; aus der Pfanne nehmen. Feta klein würfeln.
4
Wenn die Nudeln fast gar sind, den Feta unterrühren und warm werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken, mit Cashewkernen bestreut servieren.