Nudel-Thunfisch-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudel-Thunfisch-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Nudel-Thunfisch-Salat

Rezept: Nudel-Thunfisch-Salat
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Hörnchennudel
Salz
250 g Thunfisch in Öl
150 g Champignons (aus der Dose)
3 Stangen Bleichsellerie
8 mit Paprika gefüllte Oliven
1 EL kleine Kapern
Pfeffer
Chilipfeffer
Für die Vinaigrette:
6 EL Öl
4 EL Essig
1 Zwiebel fein gehackt
1 Bund gemischte Kräuter gehackt
Zucker
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Nudeln in kochendem Wasser al dente kochen. Dann den Tunfisch zerpflücken. Die Champignons abtropfen lassen und eventuell halbieren. Die harten Fasern der Selleriestangen abziehen, die Stangen in kleine Stücke schneiden und eventuell vorhandenes Grün fein hacken. Die Oliven in Scheiben schneiden.

2

Anschließend Zwiebel und Kräuter fein hacken. Aus Öl, Essig, Zwiebel und Kräutern eine Vinaigrette anmachen und mit einer kleinen Prise Zucker und Pfeffer würzen.

3

Als Nächstes die Nudeln mit Thunfisch, Pilzen, Sellerie, Oliven, Kapern und der Vinaigrette vermischen. Vor dem Anrichten noch mit einem Hauch Chilipfeffer würzen. Selleriegrün darüber streuen.