Nudelauflauf mir Erbsen und Mais Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelauflauf mir Erbsen und MaisDurchschnittliche Bewertung: 4.31525

Nudelauflauf mir Erbsen und Mais

Rezept: Nudelauflauf mir Erbsen und Mais
30 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Springform, 24 cm Durchmesser)
400 g Makkaroni
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
150 g Erbsen TK
150 g Mais Dose
200 ml Schlagsahne
4 Eier
100 g frisch geriebener Parmesan
75 g Schmand
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

2

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

3

Für die Füllung die Zwiebel abziehen, fein hacken und in heißem Olivenöl glasig dünsten. Den Knoblauch abziehen, dazupressen und mitschwitzen. Den abgetropften Mais und aufgetauten Erbsen zugeben, kurz mitdünsten und vom Herd ziehen.

4

Die Sahne mit den Eiern, der Hälfte von dem Käse und dem Schmand verrühren, die Nudeln und mit der Gemüsepfanne untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, in eine gebutterte Springform füllen, mit de m restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen.

5

Die fertige Torte aus den Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, aus der Form lösen und in Stücke geschnitten lauwarm servieren.