Nudelauflauf mit Pilzen, Speck und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelauflauf mit Pilzen, Speck und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Nudelauflauf mit Pilzen, Speck und Gemüse

Rezept: Nudelauflauf mit Pilzen, Speck und Gemüse
25 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier bestellen10 g getrocknete Steinpilze
1 Möhre
1 Petersilienwurzel
1 Stange Lauch
1 Zwiebel
50 g Bauchspeck in Scheiben
400 g Champignons
2 EL Butter
100 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Orecchiette-Nudeln
250 g Crème fraîche
150 ml Milch
3 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Steinpilze in 75 ml Wasser nach Packungsangabe einweichen. Die Möhre und Petersilienwurzel schälen und schräg in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Speck in Streifen schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Steinpilze abgießen, die Flüssigkeit dabei auffangen und die Pilze fein hacken.
2
Die Zwiebel mit den Steinpilzen und Speck in heißer Butter anschwitzen. Die Champignons dazugeben und kurz mitbraten. Möhre und Petersilienwurzel zufügen und mit der Brühe sowie dem Steinpilzwasser ablöschen. Etwa 5 Minuten dünsten bis die Flüssigkeit verdampft ist. Den Lauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Feuer nehmen.
3
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4
Die Nudeln in reichlich Salzwasser sehr bissfest kochen. Gut abgetropft unter das Gemüse mischen. In eine Gratinform füllen.
5
Die Crème fraiche mit der Milch und den Eiern verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Nudel-Pilz-Mischung gießen und im Ofen 35-40 Minuten überbacken.