Nudelblätter mit Stangensellerie, Thunfisch und Gurke Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelblätter mit Stangensellerie, Thunfisch und GurkeDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Nudelblätter mit Stangensellerie, Thunfisch und Gurke

Nudelblätter mit Stangensellerie, Thunfisch und Gurke
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Lasagneblatt
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl kalt gepresst
1 Salatgurke
2 Stangen Staudensellerie
200 g Crème fraîche
6 EL Sahne
1 TL Senfkörner
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 TL Zitronensaft
3 TL fein geschnittene Dillspitzen
2 Dosen Thunfisch natur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Lasagneblätter in kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Gurke und den Sellerie waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Den Thunfisch abtropfen lassen und grob zerrupfen. Die Creme fraiche mit Sahne, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Senfkörnern und Dill verrühren. Die Lasagneblätter abgießen (etwas vom Kochwasser auffangen), abtropfen lassen und mit dem Olivenöl und 3-4 EL vom Kochwasser vermengen.
2
Auf vier Tellern je einige Gurken und Selleriescheiben legen, dann die locker aufgerollten Lasagneblätter darüber verteilen, mit etwas Sauce beträufeln und darüber die restlichen Gemüsescheiben verteilen. Den Thunfisch dekorativ auflegen und das Ganze mit der restlichen Sauce beträufeln.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages