Nudeleintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NudeleintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Nudeleintopf

Nudeleintopf
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Brötchen
250 g Gehacktes (halb Rind-, halb Schweinefleisch)
1 Ei
Salz
Pfeffer
Oregano
Paprika edelsüß
2 EL Speiseöl
1 Zwiebel
1 grüne Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
250 g enthäutete Tomaten
1 l Wasser
4 gestr. EL klare Suppen aus Fleisch (Instant)
150 g grobe Suppennudel
Streuwürze
feingehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken. Gehacktes mit dem Brötchen und dem Ei vermengen, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Paprika würzen. Zu Klößchen formen. Das Öl erhitzen. Zwiebel abziehen, fein würfeln, in dem Öl andünsten.

2

Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen, in Streifen schneiden. Die Tomaten in Würfel schneiden. Beides zu der Zwiebel geben, mitdünsten lassen.

3

Wasser hinzugießen, Klare Fleischsuppe unterrühren, zum Kochen bringen, etwa 15 Minuten kochen lassen.

4

Die Suppennudeln mit den Hackfleischklößchen in den Eintopf geben, 8-10 Minuten ziehen lassen. Mit Paprika und Streuwürze abschmecken. Die Suppe mit gehackter Petersilie bestreuen.