Nudelgratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NudelgratinDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Nudelgratin

Nudelgratin
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Hörnchennudel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g geriebener reifer Käse zB. Gruyère, Appenzeller, Sbrinz, Bergkäse
150 g Schlagsahne
1 EL Butter
Kopfsalat nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200° vorheizen. Die Hörnchennudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen und abschütten. Die Butter in der Sahne bei geringster Hitze schmelzen lassen. Kurz köcheln lassen, dann 100 g vom geriebenen Käse darin schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Die Nudeln mit der Masse mischen und in eine Auflaufform geben. Den restlichen Käse darüber streuen. In den heißen Backofen schieben und ca. 10 Min. gratinieren, bis sich oben eine schöne goldbraune Käsekruste gebildet hat. Dazu passt ein grüner Salat und ein Glas Weißwein.