Nudelgratin mit Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelgratin mit KäseDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Nudelgratin mit Käse

Rezept: Nudelgratin mit Käse
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Makkaroni (oder Hörnchennudeln)
Salz
Pfeffer
1 EL Butter
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 Eier
200 g Schlagsahne
200 g geriebener Emmentaler
50 g geriebener Parmesan
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Makkaroni in kochendem Salzwasser nach Packungsangaben bissfest garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

2

Zwiebeln und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. In Butter glasig dünsten, Makkaroni untermischen, salzen und pfeffern. Eier mit Sahne verquirlen und unter die Nudeln mischen. Die Masse in eine gefettete Auflaufform geben. Emmentaler und Parmesan mischen und auf die Makkaroni streuen. Im vorgeheizten Backofen (200°C Ober-/Unterhitze) ca. 40-45 Minuten garen.