Nudelgratin mit Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelgratin mit KäseDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Nudelgratin mit Käse

Rezept: Nudelgratin mit Käse
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g fertig gegarte Nudeln
Butterflocke zum Überbacken
für die Sauce
50 g Vollkornmehl
250 ml Sahne
250 g geriebener Käse
3 getrennte Eier
frische Salbei Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce das Mehl in der heißen Pfanne ohne Fett kurz rösten, abkühlen lassen. Dann die Sahne unterrühren und kurz aufkochen. Den Käse und die Eigelb sowie die in Stücke gezupften Salbeiblätter unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen. Nudeln, Sahne- Käse-Sauce und Eischnee mischen. In eine gebutterte Auflaufform füllen, Butterflöckchen darauf setzen und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad 20 Minuten gratinieren.