Nudelgratin mit Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelgratin mit KäseDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Nudelgratin mit Käse

Nudelgratin mit Käse
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Makkaroni
30 g Butter
1 Zwiebel
2 rote Paprikaschoten
2 Möhren
400 g Fleischtomate
200 ml Gemüsebrühe
1 Becher Crème fraîche
150 ml Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g gekochter Schinken gewürfelt
100 g Schafskäse
100 g Gouda gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Makkaroni in Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen, abgießen, abtropfen lassen.
2
Zwiebel schälen und würfeln.
3
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen in grobe Würfel schneiden.
4
Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und grob würfeln.
5
Zwiebeln in Butter andünsten, Paprika und Möhren zufügen, ebenfalls kurz andünsten, dann Brühe zugießen. Creme fraiche mit Milch, Pfeffer und Salz verrühren, zum Gemüse geben und kurz aufkochen lassen. Abschmecken.
6
Makkaroni, Tomaten-, Schinken- und Fetawürfel in eine Auflaufform geben, mit Gemüsesoße vermischen, mit Gouda bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 40 Min. backen.