Nudelgratin mit Tomaten und Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelgratin mit Tomaten und SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Nudelgratin mit Tomaten und Schinken

Rezept: Nudelgratin mit Tomaten und Schinken
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Penne
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 grüne Paprikaschote
600 g stückige Tomaten Dose
1 TL Oregano getrocknet
250 g Schinken gewürfelt
3 Salbeiblätter
100 g geriebener Käse z. B. Edamer, Emmentaler
4 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Penne nach in Salzwasser sehr bissfest kochen.
2
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.
3
Paprikaschote waschen, halbieren, weiße Innenhäute und Kerne entfernen und klein würfeln.
4
Salbeiblätter in feine Streifen schneiden. Zusammen mit Oregano mit den Tomaten vermengen.
5
Nudeln mit Gemüse, Schinken und Tomaten vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform geben. Mit Bröseln und Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Min. goldbraun überbacken.