Nudelkrone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NudelkroneDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Nudelkrone

mit Tomatensauce

Nudelkrone
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
100 g kurze Makkaroni
Salz
1 TL Butter
100 g Kalbsbrät
1 eingeweichte Semmel
1 Ei
1 EL Zucker
1 Zwiebel
12 g getrocknete Tomaten
200 g geschälte Tomaten
Hier kaufen!2 Scheiben geschälter Ingwer
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Makkaroni nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen und abkühlen lassen.

 Zwei Tassen mit Butter einfetten und die Makkaroni dicht nebeneinander senkrecht hineinstellen.

2

Den Backofen auf 140°C vorheizen.

Das Kalbsbrät mit Semmel und Ei verrühren. Mit etwas Salz würzen. Die Masse in die Tassen verteilen. Die Makkaroni sollen wie eine Krone etwas über das Brät hinausragen. Mit Alufolie abgedeckt 15 bis 20 Minuten im Ofen garen.

3

Für dieTomatensauce Zucker mit 2 EL Wasser so lange einkochen, bis ein heller Karamell entsteht. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Dazugeben und andünsten.

Die getrockneten Tomaten klein schneiden und mit den Schältomaten und dem Ingwer dazugeben. Mit Salz und Weißweinessig abschmecken.

Etwa 6 bis 8 Minuten unter Rühren einkochen lassen. Mit dem Pürierstab fein mixen und durch ein Sieb passieren. Falls nötig, noch mal mit Salz würzen. 

Die Makkaronikrone in die Mitte von tiefen Tellern stellen und die Tomatensauce darum herumgießen.