Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.11517

Nudeln

mit Palmkohl

Nudeln
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Palmkohl
Salz
400 g Nudeln z. B.Tagliatelle oder Linguine
80 g Pinienkerne
2 Knoblauchzehen
1 kleine rote Chilischote
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Pfeffer
80 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Kohl putzen, waschen, von den groben Blattrippen befreien und in schmale Streifen schneiden. Den Kohl in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. Dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei das Blanchierwasser auffangen. Die Nudeln in dem kochenden Blanchierwasser nach Packungsangabe bissfest garen. Herausnehmen und abtropfen lassen.
2
Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, dann herausnehmen und abkühlen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.
3
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Chili darin 1- 2 Minuten andünsten. Den Kohl dazugeben und 2-3 Minuten mitdünsten. Die Nudeln unterheben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln und Kohl auf tiefe Teller verteilen, mit Pinienkernen und Parmesan bestreut sofort servieren.