Nudeln aus Kartoffelteig mit Hüttenkäse und Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Nudeln aus Kartoffelteig mit Hüttenkäse und Speck

Nudeln aus Kartoffelteig mit Hüttenkäse und Speck
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g mehligkochende Kartoffeln
120 g Mehl
Salz
1 Ei
1 Eigelb
Mehl zum Arbeiten
300 g geräucherter Bauchspeck
Pfeffer aus der Mühle
200 g Hüttenkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen, abgießen, etwas auskühlen lassen und pellen. Durch die Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen

2

Mit Mehl, Ei, Eigelb, Salz und Pfeffer vermischen, gut durchkneten. Etwas ruhen lassen. Sollte der Teig zu weich sein, noch etwas Mehl zugeben.

3

Den Kartoffelteig zu zwei ca. 3 cm dicken Rollen auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. In ca. 1 cm breite Scheiben schneiden.

4

Fingerförmige, ca. 7 cm lange Nudeln formen.

5

Diese dann in kochendes Salzwasser legen und nur noch siedend garen lassen, bis sie nach oben steigen (ca. 6 Minuten). Dann mit einer Siebkelle herausnehmen und abtropfen lassen.

6

Den Speck in klein Würfel schneiden, in einer heißen Pfanne ohne Fett auslassen und knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

7

Die Schupfnudeln in dem Speckfett kurz wenden, würzen, abschmecken, herausnehmen, in Schälchen anrichten und mit dem Speck und zerbröselten Hüttenkäse bestreut servieren.

Top-Deals des Tages
BangRui Handfrei Schnell Sicher Automatischer elektronischer Dosenöffner mit glattem Rand
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages