Nudeln in Senfsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln in SenfsoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Nudeln in Senfsoße

mit Schweineschnitzel

Nudeln in Senfsoße
740
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
75 g Nudeln
Salz, Pfeffer
200 g Champignons
1 kleine Stange Porree
100 g Schweineschnitzel
1 EL Öl
1 TL Butter oder Margarine
50 g Schlagsahne
1 EL körniger Senf
1 TL heller Saucenbinder
frische Kräuter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zwischenzeit die Champignons putzen, abreiben und halbieren. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Schnitzel waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin unter Wenden goldbraun anbraten, dann herausnehmen. Fett in der Pfanne schmelzen. Champignons zugeben und kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Porree hinzufügen und kurz mitbraten. Mit 200 ml Wasser und Sahne ablöschen. Die Fleischwürfel wieder zufügen und kurz aufkochen lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.

4

Soßenbinder einstreuen und kurz aufkochen. Nudeln mit der Senfsoße anrichten. Mit frischen Kräutern garniert servieren.