Nudeln mit Bolognese-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Bolognese-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Nudeln mit Bolognese-Soße

Rezept: Nudeln mit Bolognese-Soße
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Möhre
1 Stange Staudensellerie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
250 g gemischtes Hackfleisch
1 döschen geschälte Tomaten
2 EL Tomatenmark
200 ml Fleischbrühe
400 g Rigatoni
50 g Parmesan am Stück
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Karotte und den Sellerie putzen, schälen und sehr fein würfeln. Die Zwiebel schälen. Das Öl erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten, Zwiebeln und durchgepressten Knoblauch sowie das restliche Gemüse dazugeben und kurz mitbraten. Anschließend das Tomatenmark einrühren und die Tomaten zugeben. Die Brühe angießen und unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten köcheln lassen.
2
Die Rigatoni laut Packungsanweisung kochen, abgießen, abtropfen lassen und auf Teller verteilen. Die Sauce darüber geben und mit frisch geriebenem Parmesan bestreut servieren.