Nudeln mit Garnelen und Sellerie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Garnelen und SellerieDurchschnittliche Bewertung: 3.71531

Nudeln mit Garnelen und Sellerie

Rezept: Nudeln mit Garnelen und Sellerie
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Linguine
150 g Garnelen küchenfertig entdarmt, bis auf Schwanzsegment geschält
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Butter
1 Knoblauchzehe
100 ml Weißwein
1 TL Wacholderbeere
1 Staudensellerie
2 EL Schnittlauchröllchen
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Linguine nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
2
Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken.
3
Wacholderbeeren grob zerstoßen.
4
Stangensellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Selleriegrün grob hacken.
5
Garnelen und Sellerie in heißem Öl anbraten. Knoblauch und Wacholder zugeben und mit Weißwein ablöschen. Etwa 4 Min. gar ziehen lassen. Dann Selleriegrün und Schnittlauch zugeben. Vom Feuer nehmen, kalte Butter einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgetropften Nudeln mit etwas Kochwasser unterschwenken. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren.