Nudeln mit Hackfleisch und Leber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Hackfleisch und LeberDurchschnittliche Bewertung: 41524

Nudeln mit Hackfleisch und Leber

Nudeln mit Hackfleisch und Leber
847
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
je 1 Ziebel, Möhre und Knoblauchzehe
50 g Bauchspeck
100 g Hühnerleber
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
250 g gemischtes Hackfleisch
125 ml trockener Weißwein
125 ml Fleischbrühe
400 g Tomaten (Dose)
Salz, Pfeffer
je 1/4 getr. Oregano und Thymian
400 g Spaghetti
50 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Möhre schälen und ebenso wie den Speck würfeln. Die Leber klein schneiden.

2

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Speck darin anbraten. Das Hackfleisch und die Leber zugeben und 5-6 Minuten kräftig mitschmoren.

3

Den Wein und die Brühe in die Pfanne gießen und etwas einkochen lassen. Die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen.

4

Tomaten zum Fleisch geben und gut durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und den getrockneten Kräutern würzen und alles etwa 45 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen.

5

Inzwischen die Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Spaghetti mit der Fleischsauce auf Tellern anrichten und mit Parmesan servieren.