Nudeln mit Hähnchen-Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Hähnchen-TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 41524

Nudeln mit Hähnchen-Tomatensauce

Nudeln mit Hähnchen-Tomatensauce
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Nudeln z. B. Fusili
2 Tomaten
1 EL Tomatenmark
50 g Frühstücksspeck
2 Hähnchenbrustfilets
200 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Rucolablatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein schneiden.
3
Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett kross anbraten.
4
Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und im Speck 2 - 3 Min. mitbraten, Tomaten zugeben und weitere 2 Min. braten, Tomatenmark und Sahne untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit der Sauce mischen und mit grob geschnittenem Rucola bestreut servieren.