Nudeln mit Käse-Quartett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Käse-QuartettDurchschnittliche Bewertung: 31512

Nudeln mit Käse-Quartett

Nudeln mit Käse-Quartett
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Zuerst den Parmesankäse fein, den Emmentaler und Greyerzer grob reiben und den Bel Paese ganz fein würfeln.

2

Dann die Nudeln in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser, dem ein kräftiger Schuß Olivenöl zugefügt wurde, in etwa 10 Minuten "al dente" kochen.

3

Inzwischen die Butter in einem Stielpfännchen schmelzen lassen. Dann die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und in eine vorgewärmte Schüssel füllen. Mit Käse mischen und mit der zerlassenen Butter übergießen. Sofort servieren.

4

Dazu gemischten Salat der Saison in Sahne- Kräuter- Marinade und leichten, aber trockenen Weißwein reichen.