Nudeln mit Käse und Brokkoli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Käse und BrokkoliDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Nudeln mit Käse und Brokkoli

Nudeln mit Käse und Brokkoli
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Makkaroni
1 Zwiebel
400 g Brokkoliröschen
2 EL Butter
2 EL Mehl
300 ml Milch
100 ml Schlagsahne
150 g geriebener Cheddar-Käse
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Makkaroni in Salzwasser sehr bissfest kochen. Abgießen und abschrecken. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Brokkoli in Salzwasser 3-4 Minuten bissfest blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
3
Die Zwiebeln in heißer Butter 1-2 Minuten glasig anschwitzen, das Mehl untermengen, kurz mitschwitzen und mit Sahne und Milch aufgießen. Unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die
4
Makkaroni mit dem Brokkoli und der Hälfte vom Käse vermengen und in eine Auflaufform oder eine Kupferpfanne füllen. Die Sahnesauce darüber gießen. Den restlichen Käse darüber streuen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Min. goldbraun backen. Mit Petersilie bestreut servieren.