Nudeln mit Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit OlivenDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Nudeln mit Oliven

Rezept: Nudeln mit Oliven
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Spaghetti
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
250 g gefüllte Oliven mit Paprika oder Tomatenfüllung
4 EL Pinienkerne
2 EL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Parmesan zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Spaghetti einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Spaghetti in das kochende Wasser geben und nach Packungsangabe „al dente“ zubereiten.
2
In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und hacken, die Oliven in der Mitte auseinander schneiden. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne unter Wenden goldgelb anrösten. Vorsicht: Sie brennen leicht an!
3
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch leicht anbraten, die Oliven dazugeben und kurz anwärmen, ohne dass sie Farbe nehmen. Die Pfanne vom Herd nehmen.
4
Die fertig gegarten Nudeln in ein Sieb abgießen, sofort mit den Knoblaucholiven und den Pinienkernen mischen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Parmesan und Petersilie bestreut servieren.