Nudeln mit Oliven und Haselnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Oliven und HaselnüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Nudeln mit Oliven und Haselnüssen

Rezept: Nudeln mit Oliven und Haselnüssen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
400 g kurze Makkaroni (Penne)
125 g Walnusskerne
100 g schwarze Oliven ohne Stein
2 Knoblauchzehen
1 Päckchen TK-Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
30 g Kapern
Salz
Pfeffer
100 g Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in kochendem Salzwasser bißfest kochen. Walnußkerne und Oliven grob hacken. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Walnüsse, Oliven und Knoblauch unter ständigem Wenden anbraten. Kapern und Petersilie kurz darin anschwitzen, mit etwas Nudelwasser ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Penne gut abtropfen lassen und mit der Nuß-Oliven-Mischung vermengen. Wer auf Parmesan nicht verzichten kann, sollte ihn jedoch sparsam verwenden.