Nudeln mit Paprikabällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit PaprikabällchenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Nudeln mit Paprikabällchen

Rezept: Nudeln mit Paprikabällchen
834
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
50 g durchwachsener Speck
200 g gemischtes Hackfleisch
1 gewürfelte Zwiebel
4 TL Paprikapulver edelsüß
1 EL Schlagsahne
1 EL Semmelbrösel
Salz, Pfeffer
2 EL Öl
2 TL Honig
1 TL Fenchelsaat
1 Dose Pizzatomaten (425g)
200 g Orecchiette-Nudeln
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Speck im Küchenmixer glatt mixen oder sehr fein würfeln. Dann in einer Schüssel mit gemischtem Hack, Zwiebel und Paprikapulver mischen und Schlagsahne und Semmelbrösel untermischen. Das Ganze dann salzen, pfeffern und zu kleinen Bällchen formen.

2

Nun ÖL in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin bei mittlerer Hitze rundum anbraten und Honig und Fenchelsaat in die Pfanne geben.

3

Als Nächstes die Pizzatomaten dazugeben, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. 12 Min. abgedeckt schmoren lassen.

4

Inzwischen Orecchiette nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen, dann abgießen und mit den Bällchen und gehackter Petersilie gemischt servieren.